Impressionen eines Trainer Kompasses

Der Trainer Kompass im Praxistest: Piloten und Pilotinnen bilden sich zu Human Factors Trainern weiter

Am 10.08.2020 haben wir nach einer längeren Auszeit einen Trainer Kompass mit vier Pilotinnen und Piloten erfolgreich durchgeführt. Ein sehr intensives Programm erwartete Bernhard, Sandra, Jens & Michael. In einem eintägigen Potenzial Assessment präsentierten die Teilnehmenden vorbereitete Trainingssequenzen, erhielten Peer- und Beobachter-Feedback und reflektierten ihre Trainer Kompetenzen in einem persönlichen Kompetenzprofil. Unser Ziel als langjähriger Experte in der Aus- & Weiterbildung von Trainern war es, diese vier Piloten und Pilotinnen in ihrer Professionalisierung und Entwicklung zu Human Factors Trainern zu unterstützen. Neben der jahrelangen Erfahrung im Bereich der Luftfahrt, welche die Teilnehmenden mitbrachten, vermittelten wir ihnen das nötige theoretische Rüstzeug für ihre zukünftigen Trainings. Die Vergabe eines Trainer-Zertifikates bildete den erfolgreichen Abschluss des Trainer Kompasses.

Wir bedanken uns für die begeisterte Teilnahme und wünschen viel Erfolg und alles Gute für die berufliche Zukunft als Human Factors Trainer.

Besonders am Trainer Kompass fand ich das gesamtheitliche Konzept. Deshalb fällt es mir schwer, einzelne Elemente herauszupicken. Wenn ich aber wählen müsste, dann würde ich besonders die Details über ‚Microskills‘, wie Gestik und Tonfall, als überaus wichtig und vorteilhaft hervorheben.

Bernhard B. – Teilnehmer des Trainer Kompasses

Teilnehmerprofil

Bernhard (oberes Bild, vorne) ist seit mehr als 15 Jahren zuerst als Linienpilot und dann als Flugkapitän in der zivilen Linienfliegerei tätig. Durch seine langjährige Erfahrung und die viele Teamarbeit im Cockpit ist ihm klar geworden, dass die Trainingskultur eines Unternehmens ausschlaggebend für eine gute Zusammenarbeit in der Luftfahrt ist. Nun will er sich als Human Factors Trainer selbst an der Verkörperung, dem Vorleben und der Weitergabe des Unternehmensgeistes beteiligen.

Firmen wollen heute eine ‚Coporate Identity‘ leben und dafür werden sie immer erfahrene Trainer brauchen, die vermitteln, was eigentlich dieser Geist ist und wie man diesen mit Leben erfüllen kann.

Anfang des Jahres entschied sich Bernhard zusammen mit seinen drei Kollegen und Kolleginnen, bei Messerschmidt Training eine Trainer Aus- bzw. Weiterbildung zu beginnen. Wir sind sehr glücklich darüber, sie bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung begleiten zu können.

Eindrücke über das Seminar